Fragen und Antworten zum Hülltrieb
Zur Startseite

CNC Portalfräsmaschine

Die Maschine ist Hauptsächlich zum Bearbeiten von Alu und Holzteilen für mein Oldtimer- Projekt konzipiert d.h zum Fräsen zb. für Lenkrad, Scheibenrahmen und div. Formen für den Karosserieaufbau.

Der Hauptrahmen besteht aus einer stabilen Metallrahmen-Schweißkonstruktion, die über seiner Linearführung (X) den Y-Schlitten (der aus Aluprofilen besteht) aufnimmt. Am Z- Schitten können Maschinen mit 43 mm Spannhalsdurchmesser, sowie verschiedene Fräspindelmodelle  montiert werden.

Verfahrwege / technische Daten

X-700mm/       y-500mm  /      Z-160mm  /         Durchlass (H)  =160mm  Schrittmotor xyz  3Nm  4. Achse (Drehachse) vorbereitet

Aufbau Gundgestell (X-Führung)

X-Y Kreuzschlitten

Y-Z Kreuzschlitten

Z-Schlitten

X-Vorschubspindelantrieb

Steuerungsaufbau

Nach oben

Fertigung / Einzelteile

© Günther Greve 2011